Sonnenbergrunde

Das Wetter war gut –  blauer Himmel und leicht bewölkt – startete unsere zweite Tour von Naturns aus. Es ging zunächst mit der Seilbahn Unterstell auf 1300m. Auf der Bergstation angekommen, gelangten wir nach einem kurzen Anstieg auf den Meraner Höhenweg. Am Höhenweg rechts abbiegend gelangten wir über einige Almen zu einer imposanten Hängebrücke. Hier startete die 1000-Stufenschlucht. Es ging hinunter, über teils sehr hohe Stufen, zu den Wasserfällen, die leider nur sehr wenig Wasser hatten. Nach einer längeren Pause ging es dann auf demselben Wege zurück zur Bergstation. Eine empfehlenswerte Tour, die mit ein bißchen Kondition gut zu bewältigen ist.

Gehzeit: 4 Stunden      Höhenmeter: 400m     Ausrüstung: Bergschuhe

Panoramabild mit Sicht vom Meraner Höhenweg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*