Ausruestung

Da ich des öfteren mal gefragt werde, mit welcher Kamera ich meine Fotos mache, gewähre ich hier einen kleinen Einblick in meine Fototasche. War es vorher die EOS 400D , ist es seit Februar 2014 die  Canon EOS 60D  und ich bin sehr zufrieden. Zur Kamera selbst kann ich eigentlich nur Positives berichten. Liegt gut iin der Hand und macht hervorragende Bilder.

Ausklappbarer-Kontrollmonitor-Canon-EOS-60D-745x559-e14f0991c5c60093

Als Telezoom-Objektiv habe ich mir das Tamron 70-300 mm mit Stabilisator zugelegt. Ein leistungsstarkes Objektiv zu einem fairen Preis.

nikon_50-18d-6d8315f8cde189ea

Desweiteren habe ich mir das Tamron 17-50 mm VC 2.8 mit Stabilisator zugelegt. Ein lichtstarkes Objektiv, was mich vollkommen überzeugt.

tamron_17-50vc

Als Stativ diente mir das Velbon Ultra Lux i SF. Minimales Gewicht bei maximaler Tragfähigkeit und mit guten Einstellmöglichkeiten. Durch Materialbruch benötigte ich nun ein neues, was ich mir im September 2014 zugelegt habe. Habe wieder eins von Velbon, nun das Deeflex Twistpod Reserve II – stabiler und höhere Einstellung.

Weiteres Zubehör sind ein Fernauslöser von Hähnel, eine kleine Wasserwaage und diverse Bearbeitungsprogramme.

Webseite von Uwe Folgmann